dragonballzgt

,,Dragonball''
,,Dragonball Z''
,,Dragonball GT''

Informationen:


Story:

Dragonballs sind Kugeln, die zusammen eine große Macht haben! Es gibt insgesamt 7 Dragonballs, und wenn einem gelingen sollte, diese alle zusammen zukriegen, dann erscheint der Drache Shenlong, der einen Wunsch erfüllen kann! Nach jedem Wunsch werden die Dragonballs in alle Himmelsrichtungen über die Erde verstreut und für ein Jahr lang versteinert! Danach sind sie wieder nutzbar!
Das ist eigentlich die Grundstory von ,,Dragonball'', ,,Dragonball Z'' und ,,Dragonball GT''!
Hier werden nun die Storys der einzelnen Staffeln erzählt:

,,Dragonball'':
Der kleine Son-Goku ist ein Junge mit einem Schwanz, was eigentlich ja unnormal ist bei Menschen... ob er ein Schwanz hat, oder nicht, interessiert aber nicht vielen! Er ist für sein Alter ziemlich stark und er hat ein reines Herz! Irgendwie kommt es aber vor, dass er sich in einen starken Riesenaffen verwandelt, wenn er direkt in den Vollmond schaut... in diesem Zustand hat er sich nicht mehr unter Kontrolle! Son-Goku lebt bis zu dem Tage, als er Bulma kennenlernt, allein in einer Hütte, in der er vorher mit seinem verstorbenen Großvater, Son-Gohan, wohnte! Das Mädchen, Bulma, erzählt Son-Goku, was es mit dem Dragonballs auf sich hat und zusammen ziehen sie los, um nach den Dragonballs zu suchen! Bulmas Wunsch ist es, endlich mal einen Freund zu haben... Son-Goku ist wunschlos glücklich! Im Laufe der Zeit erleben sie gemeinsam Abenteuer und treffen auf neue Freunde, wie Yamchu! Um stärker zu werden, möchte Son-Goku beim Lehrmeister, Muten-Roshi, trainieren! Muten-Roshi ist unter dem Namen ,,Der Herr, der Schildkröten'' bekannt, und seine beste Technik ist die ''Kame-Hame-Ha'', was soll viel bedeutet, wie ''Schildkrötenwelle''! Auf Muten-Roshis Insel trifft Son-Goku auch das erste Mal auf Kururin! Mit ihm zusammen trainiert er bei Muten-Roshi!
Später erlernen beide sogar die ''Kame-Hame-Ha''! Nach vielen Abenteuern, erscheint der mächtige Oberteufel Piccolo, der schon vor Jahren einmal die Erde bedrohte! Er wurde damals von dem Meister von Muten-Roshi in einem Reiskocher eingesperrt und wurde nun wieder befreit! Als später Son-Goku Oberteufel Piccolo zum Kampf aufforderte, verlor Son-Goku... nach hartem Training konnte Son-Goku ihm doch noch besiegen! Son-Goku fuhr sein Training nach dem Kamf bei Gott fort! Nach vielen Jahren ist Son-Goku ein junger, starker Mann geworden! Er trifft seine Freunde auf einem Turnier wieder... leider trifft er auch auf den Sohn von Oberteufel Piccolo, der ebenfalls Piccolo heißt! Nach einem sehr hartem Kampf, gewinnt Son-Goku gegen ihm, lässt ihm aber dennoch am Leben...
So endet ,,Dragonball'', und es geht weiter mit ,,Dragonball Z''!

,,Dragonball Z'':
Es sind 5 Jahre vergangen und Son-Goku hat inzwischen eine Ehefrau, Chichi, und einen Sohn, den er nach seinem Großvater, Son-Gohan, benannt hat! Auf Muten-Roshis Insel trifft er wieder auf seine Freunde, Kururin, Muten-Roshi,... es erscheint aber auch ein merkwürdiger Mann, dessen Name Radditz ist! Er behauptet, er sei ein Saiyajin! Saiyajins sind agressive und kämpferische Lebewesen, die von einem anderen Planeten kommen! Radditz behauptet, er sei Son-Gokus Bruder, und das somit auch Son-Goku in wirklichkeit ein Saiyajin sei, der zur Erde geschickt wurde, um dessen Bewohner auszulöschen! Aber durch einen Gehirnschlag verlor Son-Goku als kleiner Junge sein Gedächnis und hat somit ein reines Herz bekommen! Son-Goku und Piccolo töten später Radditz! Aber ein Jahr später tauchen zwei neue Saiyajins auf, Napar und Vegeta! Napar wird getötet und Vegeta besiegt! Son-Goku, Piccolo und seine Freunde erfahren später, dass Piccolo zum Volk der Namekianer, ein friedliches Volk, auf dem Planeten Namek gehört! Sie reisen zu dem Planeten und lernen dort Freezer kennen, der das Universum beherrschen will, kennen! Er hat den Planeten der Saiyajins vor Jahren mal zerstört! Durch die Verwandlung Son-Gokus in einem Super-Saiyajin, gelingt es Son-Goku Freezer zu besiegen, aber dennoch wird der Planet Namek zerstört! Jahre später erscheint Freezer mit seinem Vater auf der Erde wieder, wird aber von einem unbekannten Kämpfer getötet, der sich ebenfalls in ein Super-Saiyajin verwandeln kann... sein Name ist Trunks und er kommt aus der Zukunft! Er ist gekommen, um Son-Goku vor Cyborgs, die in der Zukunft erscheinen, zu warnen! Später erscheinen diese auch... erst C-20 und C-19! Vegeta, der ja von Son-Goku am Leben gelassen wurde, kann sich inzwischen auch in ein Super-Saiyajin verwandeln und ist nicht mehr so stark mit Son-Goku befeindet! Als die Cyborgs besiegt werden, erscheinen auch noch C-18, C-17 und C-16! Außerdem erscheint noch ein weiterer ''Cyborg'', dessen Name Cell ist, und C-18 und C-17 die Energie aufsaugt und somit sehr stark wird! Cell wird dennoch von Son-Gohan, der sich als zweifacher Super-Saiyajin verwandelt hat, getötet, und C-18, die nun zum Guten gehört, kann gerettet werden. Trunks kehrt in seine Zeit zurück, und Jahre später wird der Trunks aus der gegenwärtigen Zeit geboren! Er ist der Sohn, von Bulma und Vegeta! Ein weiteres Jahr später wird auch Son-Goten geboren, der Sohn von Son-Goku und Chichi! Beide können sich im frühen Alter in einen Super-Saiyajin verwandeln! Son-Gohan ist in der Zwischenzeit in der Universität... dort lernt er auch Videl kennen, die sich mit ihm anfreundet. Es erscheint später ein neuer Feind, Namens Babidi... er erweckt Boo zum Leben! Selbst der dreifache Super-Saiyajin Son-Goku kann Boo nicht besiegen... jedoch kann er schließlich doch noch von Son-Goku und Vegeta besiegt werden! Anschließend freundet sich die gute Seite von Boo mit allen an! Am Ende von ,,Dragonball Z'' erscheint bei einem Turnier ein neuer Kämpfer, Oob! Er besitzt die Kraft, des bösen Boos, aber trotzdem gehört er zum Guten! Son-Goku will ihm weit entfernt trainieren...
So endet ,,Dragonball Z'', und es geht weiter mit ,,Dragonball GT''!

,,Dragonball GT'':
Viele Jahre sind nun vergangen... Son-Goku begegnet einen alten Feind wieder, der die bisher unbekannten Super Dragonballs entdeckt hat und Son-Goku in ein Kind zurückverwandeln lässt! Nach dem Wunsch werden die Super Dragonballs durchs ganze All geschleudert... und wenn sie nicht innerhalb eines Jahres wiedergefunden werden, zerstören sie die Erde! Son-Goku, Trunks, Pan, die Tochter von Son-Gohan und Videl, die inzwischen verheiratet sind, und der Roboter, Gil, reisen also ins All! Als sie einige Planeten erreicht haben und auch schon im Besitz von Super Dragonballs sind, landen sie schließlich auf dem Planeten M2! Dort warten starke Gegner auf Son-Goku und seine Freunde! Außerdem entdecken sie dort den Bruttank von einen merkwürdigen Wesen, Namens Baby! Dieser entkommt später... Als Son-Goku, Trunks, Pan und Gil die Super Dragonballs alle zusammen haben und zur Erde zurückkehren, hat Baby bereits viele Lebewesen infiziert, die er nun unter Kontrolle hat! Darunter sogar Son-Gohan und Son-Goten! Baby hat auch Vegeta unter Kontrolle, mit dem er sich dann vereint und zu Vegetababy wird! Als Son-Goku gegen Vegetababy kämpft, verwandelt sich Son-Goku in einen vierfachen Super-Saiyajin! Als nach einem sehr langem und hartem Kampf Baby der Schwanz abgeschnitten wird, verlässt er Vegetas Körper wieder und wird von Son-Goku getötet! Paar Jahre später vereinen sich C-17 und C-17 aus der Hölle zu Super-C-17! Nachdem er besiegt wurde, suchen Son-Goku und seine Freunde nach den Dragonballs! Doch schließlich erscheint nicht Shenlong, wie sonst immer, sondern der Drache des schwarzen Rauchs! Die Erde wird von böser Energie eingehüllt und der Drache des schwarzen Rauchs teilt sich in sieben Teufelsdrachen, Liangxinglong, Wuxinglong, Liuxinglong, Qixinglong, Sixinglong, Sanxinglong und Yixinglong, auf! Nach und nach wird einer nach dem anderen besiegt... jedoch ist der Kampf mit Yixinglong deutlich beschwerlicher, als mit den anderen Teufelsdrachen! Als die vierfachen Super-Saiyajins Son-Goku und Vegeta sich fusionieren und zum vierfachen Super-Gogeta werden, sind sie zwar stärker, als Yixinglong, aber die Fusion hält nicht lange...! Zum Schluss wird Yixinglong jedoch noch von Son-Goku getötet... Danach verschwindet Son-Goku mit Shenlong...
So endet ,,Dragonball GT'' und somit die ganze ,,Dragonball''-Reihe!


Charaktere:

Son-Goku:
Er ist ein reinrassiger Saiyajin, daher heißt er in wirklichkeit auch Kakarott! Son-Gohan, also sein Großvater, hat ihm dann in ,,Son-Goku'' umbenannt! Son-Gokus Ziel ist es, immer stärker zu werden und auch würdige Gegner zu finden! Da Piccolo sein erster Gegner war, mit dem er einen heftigen Kampf erlebt hat, hat er ihm am Leben gelassen... Vegeta hatte er ebenfalls am Leben gelassen!

Son-Gohan:
Er hat Son-Goku, als Son-Goku noch sehr jung war, aufgenommen und wohnte bis zu seinem Tode mit ihm in den Bergen in einer Hütte! Für Son-Goku war Son-Gohan immer wie ein Großvater!

Chichi:
Sie kennt Son-Goku schon, als beide noch Kinder waren! Schon damals haben sie sich versprochen, wenn sie Erwachsen sind, zu heiraten! Und dieses Versprechen haben sie auch gehalten und haben sogar zwei Kinder bekommen!

Son-Gohan:
Er ist der erste Sohn von Son-Goku und Chichi! Son-Gohan ist ein halber Mensch und ein halber Saiyajin und hat daher ungewöhnlich starke Fähigkeiten! Als kleiner Junge war er Anfangs sehr schüchtern und ängstlich, aber das hat sich im Laufe der Zeit geändert! Außerdem war er der erste, der sich in einen zweifachen Super-Saiyajin verwandeln konnte!

Son-Goten:
Er ist der zweite Sohn von Son-Goku und Chichi! Auch er ist halb Mensch und halb Saiyajin! Er konnte sich schon von klein auf an in einen Super-Saiyajin verwandeln!

Vegeta:
Er ist der Sohn von König Vegeta, dem Anführer der Saiyajins, und ist somit ein Prinz! Als er das erste Mal gegen Son-Goku im Kampf verloren hat, hatte er geschworen sich zu rächen! Dadurch waren Son-Goku und Vegeta lange Zeit stark befeindet! Aber diese Feindschaft wurde nach einer gewissen Zeit immer mehr zu einer merkwürdigen Freundschaft...

Bulma:
Sie hat Son-Goku mit jungen Jahren kennengelernt und ist seitdem immer eine gute Freundin von ihm gewesen! Sie ist sehr interligent und hat schon einige nützliche Sachen erfunden, wie den Dragon-Radar, mit dem man nach den Dragonballs leichter suchen kann! Anfangs hatte sie Angst vor Vegeta, aber später fand sie ihm sympatisch! Zusammen haben beide sogar zwei Kinder bekommen!

Trunks:
Man könnte behaupten, es gibt zwei Trunks: Einmal der, aus der Zukunft und dann noch der, aus unserer Zeit! Beide Trunks haben Gegensätze: Der Trunks, aus der Zukunft kann sich zwar in einen Super-Saiyajin verwandeln, aber der Trunks, aus unserer Zeit kann das schon von klein auf an, so wie Son-Goten! Außerdem ist der Trunks, aus unserer Zeit interligenter, als der andere Trunks, denn er hat den Roboter Gil, der vom Planeten M2 kommt, repariert! Gemeinsamkeiten haben beide aber trotzdem: Ihre Eltern sind Vegeta und Bulma! Außerdem sind beide halb Mensch und halb Saiyajin!

Gil:
Er ist ein Roboter, der vom Planeten M2 kommt und eigentlich als Spion ausgesetzt wurde, um andere Planeten auszuspionieren! Als Gil zerstört wird, repariert ihn Trunks wieder und so gehört er schließlich zum Guten!

Bra:
Sie ist die Tochter von Vegeta und Bulma! Sie hat auch Saiyajinblut...

Videl:
Sie hat Son-Gohan in der Universität kennengelernt und ist seitdem mit ihm befreundet! Später haben beide geheiratet und sogar ein Kind zur Welt gebracht!

Pan:
Sie ist die Tochter von Son-Gohan und Videl und somit die Enkeltochter von Son-Goku und Chichi! Pan begleitet Son-Goku und Trunks auf die Reise durch das All und ist auch eine gute Unterstützung! In ihr steckt sogar Saiyajinblut...

Vegeto:
Er entsteht aus Son-Goku und Vegeta, wenn sie mit den Potara-Ohrringen fusionieren! Vegeto ist äußerst stark und ärgert gerne den Gegner im Kampf! Vegeto ist zwar stark,... aber nicht unbesiegbar...

Gogeta:
Er entsteht aus Son-Goku und Vegeta, wenn sie mit dem Fusionstanz fusionieren! Durch diese Fusion wird eine sehr starke Kraft freigesetzt, dessen Ergebnis Gogeta ist! Als vierfacher Super-Gogeta wird sogar eine unbesiegbare Energie freigesetzt!!!

Gotenks:
Er entsteht aus Son-Goten und Trunks, wenn sie mit dem Fusionstanz fusionieren! Auch Gotenks ist sehr stark und kann sich sogar in einen dreifachen Super-Saiyajin verwandeln!

Piccolo:
Er ist der Sohn und Nachfolger von Oberteufel Piccolo! Sein Auftrag war es, Son-Goku zu töten, und somit Oberteufel Piccolo zu rächen, und anschließend die Erde zu terrorisieren! Son-Goku hatte jedoch Piccolo besiegt und ihm dann auch am Leben gelassen aus drei Gründen:
1. Piccolo ist ein guter Trainingspartner!
2. Wenn Piccolo stirbt, stirbt auch Gott!
3. Son- Goku hat noch nie so einen starken Kämpfer gesehen und möchte ihm deshalb am Leben lassen...
Piccolo hat zusammen mit Son-Goku Radditz getötet und so ist später die Feindschaft verschwunden und er gehörte später mit zu den Guten!

Gott:
Er ist, wie der Name schon sagt, der Gott der Erde! Gott hat damals Son-Goku trainiert, um aus ihm einen sehr starken Kämpfer zu machen! Gott ist sogar der Schöpfer, der Dragonballs! Außerdem hat er das gleiche Aussehen, wie Piccolo, da Gott und Oberteufel Piccolo eigentlich ein und die selben Personen sind...

Oob:
Er ist die Wiedergeburt des bösen Boos und besitzt auch die gleiche Stärke, hat aber im Gegensatz zu Boo ein reines Herz! Oob wird zu Son-Gokus Schüler! Son-Goku trainiert ihm, damit aus ihm ein sehr starker Kämpfer wird! Im Kampf gegen Baby unterstütz Oob Son-Goku!

Kururin:
Er hat Son-Goku bei Muten-Roshi kennengelernt! Son-Goku war damals sein Trainingspartner und sie sind seit der damaligen Bekanntschaft sehr gute Freunde! Mit Son-Gokus Sohn, Son-Gohan, freundet er sich ebenfalls an! Er hat sogar mit C-18 eine Tochter bekommen!

Marron:
Sie ist die Tochter von Kururin und C-18!

Yamchu:
Beim ersten Aufeinandertreffen mit Son-Goku waren beide leicht befeindet, aber das hatte sich auch sehr schnell geändert! Anfangs war Yamchu sehr schüchtern gegenüber Frauen, aber später ist er mit Bulma zusammengekommen... die Beziehung hielt aber nicht lange...

Muten-Roshi:
Er ist ein Lehrmeister und trainiert nur auserwählte junge Leute, darunter Kururin und Son-Goku! Er wird auch ,,Der Herr der Schildkröten'' genannt, und seine Spezialtechnik ist die ''Kame-Hame-Ha''!

Tenchinhan:
Er ist ein starker Kämpfer mit drei Augen! Durch diese drei Augen kann man ihm im Kampf nur sehr schlecht täuschen... Tenchinhan war Anfangs mit Son-Goku befeindet und sogar etwas stärker als er, aber später hatte sich beides geändert!

Oberteufel Piccolo:
Er ist der Vater von Piccolo und die böse Seite von Gott! Er hat vor Jahren die Erde terrorisiert, wurde aber dann vom Meister von Muten-Roshi in einem Reiskocher eingesperrt! Als er wieder frei kam, hat er wieder die Erde terrorisiert, konnte aber von Son-Goku getötet werden!

Radditz:
Er ist einer der 4 überlebenden Saiyajins! Er ist der schwächste, der 4, konnte aber nicht von Son-Goku besiegt werden! Son-Goku hat sich geopfert, um gemeinsam mit Piccolo, Radditz zu töten!

Nappa:
Er ist einer der 4 übrelebenden Saiyajins! Nappa ist zwar stärker, als Radditz, aber als Son-Goku vom Training aus dem Jenseits zurück kam, war ihm Nappa deutlich unterlegen!

Freezer:
Er hat ein eiskaltes Herz und zögert nicht irgendwelche Lebewesen zu töten! Freezer hat sogar schon zahlreiche Planeten zerstört, mitunter auch den Planeten der Saiyajins! Freezer hat viele verschiedene Verwandlungstufen, wo eine stärker ist, als die andere! Aber als Son-Goku sich in einem Super-Saiyajin verwandelte, hatte Freezer nicht mehr den Hauch einer Chance und wurde so besiegt und später, als er sich rächen wollte, von Trunks aus der Zukunft getötet!

C-20:
Er ist der Schöpfer, der Cyborgs, und hat sich schließlich selbst zu einem Cyborg umgebaut! Sein richtiger Name ist Dr. Gero und er hat die Cyborgs hergestellt, um Son-Goku zu töten... und später auch, weil es ihm Spass machte...

C-19:
Für C-20, also Dr. Gero, war C-19 der vertrauenswürdigste Cyborg von allen, denn immerhin war er schwächer, als Dr. Gero selbst und konnte daher ja wohl schlecht Dr. Gero hintergehen!

C-18:
Sie war mal ein ganz normaler Mensch, aber Dr. Gero hat aus ihr einen Cyborg gemacht! Sie ist deutlich stärker, als Dr. Gero und C-19, und tötet daher mit C-17 zusammen Dr. Gero! C-18 ist später mit Kururin verlobt und kriegt mit ihm zusammen ein Kind!

C-17:
Er ist der Zwillingsbruder von C-18 und ein Arrogant. Es gibt eigentlich zwei C-17s: Einmal der, von Dr. Gero und dann noch der, von Dr. Mu! Beide C-17s benehmen sich ziemlich identisch und haben die selben Fähigkeiten! Dr. Mus C-17 wurde eigentlich nur hergestellt, damit sich beide C-17s vereinen und zu Super-C-17 werden...

C-16:
Er ist zu 100% eine Maschine und wurde nur erbaut, um Son-Goku zu töten! Seine Stärke übertrifft sogar dessen von C-18 und C-17, auch wenn er es nur selten zeigt! C-16 ist eigentlich ein sehr ruhiger Cyborg und kämpft wirklich nur, wenn es sein muss! Er ist sogar im Einklang mit der Natur!

Cell:
Cell ist auch ein Cyborg! Er ist zwar nicht sehr stark, aber ihm gelingt es immer wieder bei Kämpfen zu überleben! Aber als er es schaffte, C-18 und C-17 auszusaugen, wird er viel stärker, als alle anderen, die Son-Goku je gesehen hat! Sogar Son-Goku selbst hat keine Chance mehr gegen ihm! Aber später, als Son-Gohan sich in einen zweifachen Super-Saiyajin verwandelte, wurde Cell von ihm besiegt!

Boo:
Boo wurde von 100 000en von Jahren vom Zauberer Bibidi erschaffen! Boo wird schließlich eingesperrt und auf der Erde festgehalten und Bibidi wird getötet! Jahre später wird Boo von Babidi, den Nachfahre von Bibidi, befreit und zerstört langsam die Erde! Trotz schwerer Kämpfe gelingt Son-Goku am Ende den Sieg und Boo wird getötet!

Baby:
Baby ist eine Lebensform, die ausgesandt wurde, um die Saiyajins entgültig auszulöschen! Nach hartem Kampf gelingt es Son-Goku Baby zu töten!

Super-C-17:
Er ist die Vereinigung aus Dr. Geros C-17 und Dr. Mus C-17! Er hält locker mit der Kraft des vierfachen Super-Saiyajins mit und ist daher auch ein schwerer Gegner!

Yixinglong:
Sein Dragonball ist die Yixingqiu! Yixinglong ist der Anführer der Teufelsdrachen und auch bedeutend stärker, als jeder einzelne von ihnen! Im Kampf gegen Son-Goku und Vegeta absorbiert er die anderen sechs Dragonballs und wird zu Super-Yixinglong! Son-Goku kann ihn später mit einer Genkidama töten, in der die Kraft des ganzen Alls steckt!

Meine Meinung zu diesem Manga bzw. Anime:

Der Manga bzw. Anime ,,Dragonball/Z/GT'' ist bei den meisten Leuten ein sehr beliebter Anime geworden! Ich persönlich mochte den Anime auch sehr gerne! Wenn man den Anime nicht richtig kennt, dann könnte man meinen, dass es dort nur um Kämpfe geht... es geht zwar sehr viel um Kämpfen, aber der Anime hat auch eine sehr interessante Hintergrundstory!



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!